«Gemeinsam
schaffen
wir's»
FRANCO Prüfungsexperte

Dein Eidgenössischer Fähigkeitsausweis

Qualifikationsverfahren (QV) ist die offizielle Bezeichnung der Abschlussprüfungen. Am Schluss der Ausbildungszeit werden alle Isolierspengler-Lernenden im Rahmen sogenannter Qualifikationsverfahren während 3 Tagen auf ihre Kompetenzen und Fähigkeiten geprüft. Die Qualifikationsverfahren werden von Chefexpertinnen und Chefexperten organisiert und bestehen aus einem schulischen und einem betrieblichen Teil.

Die Anmeldung erfolgt durch den Lehrbetrieb.

Bei bestandenem Qualifikationsverfahren stellt der Kanton einen Eidgenössischen Fähigkeitsausweis aus.

Wir gratulieren!!!

Folge uns @isolierspengler